Diskussionen

You are not logged in.




Dear visitor, welcome to Diskussionen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

41

Saturday, February 11th 2012, 11:42pm

Es gibt seit dieser Saison im Gladbacher Stadionheft "fohlenecho" das "Fanecho" dort können die Fans zum jeweiligen Heimspiel ihre Schlagzeilen hochladen und die beste erscheint dann auf der Rückseite des "fohlenechos".
Für das heutige Heimspiel gegen die Schalker war es diese Schlagzeile...."Im Borussia-Park ist für euch wieder Schicht im Schacht!"....und was soll ich sagen,genau so war es dann auch.
Ich bin ja eher zurückhaltend mit Lobgesängen aber die erste Hälfte war die absolute Gala :thumbsup: .
Wir haben die Schalker in Halbzeit 1 dominiert,kontrolliert, an die Wand gespielt und letztendlich auseinandergenommen :ja: und wer etwas anderes behauptet hat entweder tüchtig gesoffen :bia: oder vom Fußball keine Ahnung 8| .
In Halbzeit 2 haben wir den Vorsprung taktisch vorzüglich und vorallem mit geringem Kraftaufwand über die Runden gebracht,wobei man sagen muß das es uns die Schalker auch sehr sehr einfach gemacht haben.
Jetzt sind wir Dritter und freuen uns der Dinge die da kommen. Zum Beispiel die Bayern die uns vor ungefähr 20 Min. im "aktuellen Sportstudio" für's Halbfinale des DFB Pokal's zugelost wurden. Die Erfahrungen mit den "Batzis" in dieser Saison sind ja nicht die schlechtesten :D :versteck: :D .
Mehr will ich heute mal nicht loswerden sondern genieße den Rest des Abends :schal5: :bia: :schal5: .
Borussia: ter Stegen - Jantschke, Brouwers, Dante, Daems - Nordtveit (72. Marx), Neustädter - Herrmann (79. de Camargo), Arango - Hanke (89. Wendt), Reus


Schalke: Unnerstall – Höwedes, Matip, Papadopoulos,
Fuchs – Höger (79. Hoogland), Jurado (46. Metzelder) – Farfan (63.
Draxler), Raul, Obasi – Huntelaar


Tore: 1:0 Reus (2.), 2:0 Hanke (15.), 3:0 Arango (32.)


Gelbe Karten: Höwedes, Obasi, Papadopoulos - Nordtveit


Zuschauer: 54.047 (ausverkauft)


Schiedsrichter: Manuel Gräfe
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

42

Saturday, February 18th 2012, 2:37pm

1.FC Kaiserslautern-Borussia Mönchengladbach

Heute muß die Borussia bei den "Roten Teufeln" antreten. Als der Lucien Favre letzten Samsrag nach dem 3:0 Triumph über Schalke nach dem nächsten Gegner Kaiserslautern gefragt wurde,konnte sich der Gladbacher Erfolgscoach ein Grinsen nicht verkneifen als er sagte "...das Auswärtsspiel in Kaiserslautern wird schwer werden....". Wobei er ber recht hat denn nach dem bisherigen Saisonverlauf sind wir heute in der eindeutigen Favoritenrolle und als Dritter der Liga gefordert dieser Rolle gerecht zu werden.
Angst hab ich nicht wirklich davor denn der Lauterer Angriff verbreitet in dieser Saison nicht wirklich Angst und Schrecken(erst 15 Tore).
Trotzdem sollte man die Lauterer nicht unterschätzen und die Stimmung auf dem Betzenberg ist auch eine ganz spezielle. Ich denke der Coach,akkribisch wie er ist :) , hat die Mannschaft gut eingestellt und wir nehmen die 3 Punkte mit heim :thumbup: .
Personell siehts so aus das Mike Hanke wegen eines grippalen Infekts ausfällt. Ebenso nicht mitgereist sind Martin Stranzl (Kapselriss im Sprunggelenk) und Thorben Marx (Innenbanddehnung).
Marco Reus den unter der Woche Adduktorenprobleme plagten konnte gestern nach dem Abschlußtraining Entwarnung geben.

:schal5: :thumbsup: :schal5:
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

43

Saturday, February 18th 2012, 11:24pm

Was für ein Lauf, 2:1 Sieg auf dem Betzenberg.

Schwer wiegt sicher die Schulterverletzung von Herrmann.

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

44

Friday, February 24th 2012, 5:43pm

Nach dem glanzlosen 2:1 Sieg (mit Ausnahme Arangos Traumtor) geht es heute daheim gegen den auswärtsstarken HSV. Die Hanseaten holten in der Fremde immerhin schon 15 Punkte :!:
Das sollte uns aber nicht weiter interessieren denn wir sind ja in dieser Saison daheim noch ungeschlagen. Und ich hoffe das es auch heute Abend noch so ist.
Personell sieht es gut aus denn bis auf Youngster Patrick Herrmann (Schlüsselbeinbruch 6 Wochen Pause) sind alle mit an Bord. Auch Mike Hanke der dann doch keine Einladung zum Länderspiel gegen Frankreich bekommen hat. Löw nimmt lieber Stuttgarts Erfolgsgaranten Cacau mit :gruebel: .....naja :whistling: ...der Mike hatte laut "Kicker" eh nicht damit gerechnet nominiert zu werden.
Doch zurück zum heutigen Spiel.
Vier der letzten sechs Duelle gingen an uns,dazu noch ein Unentschieden und eine Niederlage und nach dem Spiel sollten es dann 5 Siege sein. Ich werde mir das ganze auf SKY anschauen und tippe auf einen sicheren 3:1 Erfolg der Borussia :schal5: .
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

45

Saturday, March 3rd 2012, 12:23am

Das 1:1 letzte Woche daheim gegen den HSV war ein hartes Stück Arbeit und letzten Endes auch völlig gerecht. Gladbach bestimmte die ertse Hälfte ohne jedoch zu wirklich zwingenden Aktionen zu kommen. Herausheben kann man die Szene von de Camargo als er alleine vor Drobny versemmelte :pinch: . Wahrscheinlich war es die Titelflatter die eine große deutsche Tageszeitung Tags darauf bei der Borussia festgestellt haben wollte die den Belgier am einnetzen hinderte :D . Titelflatter.....wenn ich das schon höre :rolleyes: . Bei uns redet keiner von der Meisterschaft :stumm:
Das 1:0 von Hanke war nach der Betrachtung der Zeitlupe klar Abseits aber was soll's :whistling: .
Nach der Halbzeit war der HSV klar die tonangebende Mannschaft und hatte sich den Ausgleich auch verdient.
Borussia konnte nicht an die sehr guten Leistungen der Vorwochen anknüpfen und man sieht das man den Ausfall von Youngster Herrmann nicht wirklich kompensieren kann,auch Reus wirkte etwas überspielt.

Am Sonntag geht es zum "Club" aus Nürnberg. Die Franken haben doch etwas überraschend letzten Samstag bei Werder Bremen gewonnen und gehen sicher mit ner Menge Selbstbewustsein ins Match gegen die "Fohlen".
Soweit hat der Coach alles an Bord. Weiterhin ausfallen wird Patrick Herrmann und auch Alexander Ring kam angeschlagen vom Länderspiel zurück (Probleme im Oberschenkel).
Bleibt zu hoffen das sich die Borussia spielerisch wieder steigert und etwas zählbares aus Franken mitnimmt. Mit einem Punkt wäre ich schon zufrieden :thumbup: . Mein Tip 2:2.

Von der Wechselgerüchte Börse gibts auch noch ein Schmankerl. Angeblich ist der FC Barcelona an unserem Keeper Marc Andre ter Stegen interessiert. Das vermelden laut ZDF Videotext spanische Medien übereinstimmend. Barca möchte ihn wohl als zweiten Mann holen und langsam aufbauen damit er irgendwann Stammkeeper Victor Valdez ablösen kann. Na mal kieken was da nun wieder dran ist :versteck: .

:schal5: :thumbsup: :schal5:
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

46

Wednesday, March 21st 2012, 11:22pm

Pokalaus gegen die Bayern.

Dante und Nordtveit verschiessen im Elfmeterschiessen.

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

47

Saturday, March 31st 2012, 12:41am

Die Bilanz der letzten vier Ligaspiele ist eher ernüchternd 1 Sieg,1 Unentschieden sowie zwei Niederlagen stehen zu Buche. Wobei die Pleite am letzten Samstag vermeidbar gewesen wäre. Dazu kam dann noch das Pokal Aus im Halbfinale gegen die Batzis im Elfmeterschießen ;( . Na wenigstens haben wir uns nicht versohlen lassen wie die vorhergehenden Gegner der Münchner aber die zwei Elfer (Dante,Nordtveit) waren dann auch schlecht geschossen :pinch: . Na egal. Festzuhalten bleibt das der Lack ein wenig ab ist,was aber auch nicht verwundert da die Mannschaft über die ganze Saison ein ziemlich hohes Niveau gespielt hat.
Nun gilt es das bisher erreichte zu verteidigen und da muß es nicht immer Hochglanz Fußball sein.
Am morgigen Sonntag gehts zu Hannover 96 oder dem "europäischen Wunder von der Leine :D " und das wird wahrlich kein leichter Gang. Bisher haben die Hannoveraner die Doppelbelastung mit Buli und Euro League ganz gut verkraftet und sind nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Liga wieder auf dem Weg Richtung Euro League. Offensiv sind sie auch ziemlich gefährlich. Wintereinkauf Diouf hat voll eingeschlagen. Hinten stehen die 96'er ebenfalls sehr kompakt und haben daheim noch kein Spiel verloren. Wird also ein schwerer Gang doch mein "gebremster" Optimismus lässt mich mal ein 2:2 tippen.
Ein Fragezeichen steht noch hinter Ex Hannoveraner Mike Hanke der mit Adduktorenproblemen zu kämpfen hat. Alexander Ring der unter der Woche kränkelte ist dagegen mit im Kader für Sonntag.

:schal5: :halloatall: :schal5: :halloatall: :schal5:
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

48

Sunday, April 1st 2012, 5:25pm

Mist !! 2:1 in Hannover verloren :wacko: . Nächste Woche gehts daheim gegen Hertha BSC und da muß mal wieder ein Dreier her damit unser komfortabler Punktevorsprung nicht weiter dahinschmilzt. Es sind zwar noch 10 Punkte auf Hannover und 11 auf Stuttgart,Bremen,Leverkusen und WOB aber die sind in der Liga auch schnell verspielt :ja: .

Hannover 96: Zieler – Cherundolo, Eggimann,
Pogatetz, C. Schulz – Schlaudraff (79. Abdellaoue), Pinto, Rausch (82.
Chahed), Pander – Ya Konan, Diouf (90. Haggui)


Borussia: ter Stegen – Jantschke (84. Younes), Stranzl, Dante, Daems – Nordtveit, Neustädter – Herrmann (67. Wendt), Arango – Reus, de Camargo (67. Hanke)


Tore: 1:0 Ya Konan (57.), 2:0 Diouf (76.), 2:1 Nordtveit (78.)


Gelbe Karte: Dante



Zuschauer: 49.000 (ausverkauft)



Schiedsrichter: Felix Brych

:schal5::halloatall::schal5:
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

49

Sunday, April 15th 2012, 1:54pm

Nach der Niederlage in Hannover und dem 0:0 daheim gegen Hertha BSC :wacko: folgte unter der Woche das 2:2 bei Werder Bremen. Gerade in den letzten beiden Spielen hat man gesehen wo es bei der Borussia etwas klemmt. Und zwar im Abschluss. Wa nützen 60-70% Ballbesitz und das herausspielen von klarsten Chancen wenn diese dann nicht genutzt werden.
Uns fehlt eben ein richtiger Knipser. Sich nur auf Reus zu verlassen ist zu wenig. Fällt er aus (siehe Hertha Spiel) is vorne Sperrstunde. Es ist zwar schön das Hanke gegen Bremen 2 mal getroffen hat nur lassen er und de Camargo auch zuviele Chancen liegen. Und das wo ich doch große Stücke auf den Igor halte :) .
Es fehlt aber auch die Leichtigkeit der Hinrunde. Passend dazu die Aussage von Mike Hanke im "kicker"" das Borussia eben noch nicht die Spitzenmannschaft ist die die Qualität über eine Saison hochhalten kann.
Doch das die Ansätze zur Besserung da sind hat man gegen Bremen gesehen auch wenn "nur" ein 2:2 rausgekommen ist war es spielerisch wieder ein Schritt nach vorne. Was auch wichtig wäre ist das Dante den Kopf mal wieder frei bekommt. Dieses ganze Wechseltheater geht bei ihm deutlich an die Leistung. Er hätte seinen Wechsel zu den Bayern schon bekannt geben sollen dann hätte er sich voll auf die Borussia konzentrieren können.
Nun müssen wir sehen das wir Platz 4 verteidigen und können nach der Schalker Niederlage gestern sogar noch vom dritten Platz träumen. Zu 90 % sollten wir aber auf Platz 4 schauen denn die Stuttgarter haben sich unter Bruno Labbadia ganz schön gemausert und sind nun ärgster Konkurrent um den CL Quali Platz.
Dazu muß heute ein Sieg im ewigen Duell "Gut" gegen "Böse" her.
Die "Bösen" oder auch "die die nicht genannt werden dürfen" haben unter der Woche ihren Coach Solbakken gefeuert nachdem in der Trainerfrage wochenlanger Nachkarneval am Rhein veranstaltet wurde :D .
Nun hat Frank Schaefer wieder übernommen und soll den "Elferrat vom Rhein" in der Liga halten. Ich persönlich hätte es lieber gesehen wenn der Solbakken gegen uns noch auf der Bank gesessen hätte denn so ein Trainerwechsel birgt doch immer die Gefahr das der Gegner noch mal das laufen bekommt.
Jedenfalls müssen wir hochkonzentriert zur Sache gehen die K....r von Anfang an unter Druck setzen unsere Chancen nutzen und dann sollten die 3 Punkte auch bei uns bleiben. Ich tippe mal auf ein schönes 3:1 :schal5:.

P.S. Letzten Donnerstag verstarb im Alter von 78 Jahren Manfred "der Dicke" Orzessek. Manfred Orzessek war Stammtorwart der Aufstiegself von 1965 und spielte insgesamt von 1961 bis 1969 für die Borussia davon 29 x Bundesliga. Davor war Manfred Orzessek bei Schalke 04 aktiv.

:schal5: R.I.P.:schal5:
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

50

Thursday, April 19th 2012, 8:39pm

Lief gut letzten Sonntag gegen harmlose K....r. Mit dem klaren Derbysieg den vierten Platz gesichert und Platz drei im Blickfeld behalten für Europa qualifiziert.....Borussenherz was willst du mehr :D :D :D .
Ich wüsste was 8o ....nämlich am WE den neuen -alten Meister ärgern :thumbup: .

:schal5:
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

51

Friday, June 22nd 2012, 6:17pm

Is ja schon ne Weile her das ich mich hier schreibtechnisch verausgabt habe deswegen will ich heute mal wieder was von mir geben.
Die Saison ist nun schon ein "paar" Wochen gelaufen und wir haben dann in der Endabrechnung Platz 4 erreicht der zur Teilnahme an der CL Quali berechtigt.Ebenso hat sich das Personalkarussell gedreht. Hier mal ein paar Daten.....

Borussias Vorbereitungsplan ist damit komplett. Das Programm in der Übersicht:


2.7. Trainingsauftakt (11 Uhr)


11.7. Spiel bei der SSVg Velbert (18.30 Uhr)


14.7. Spiel gegen Preußen Münster in Alstätte (16 Uhr)


20.-27.7. Trainingslager in Rottach-Egern


21.7. Spiel gegen Birmingham City


25.7. Spiel gegen 1860 München in Rottach-Egern


28.7. Spiel beim VfL Bochum (17.30 Uhr)


4.8. Spiel gegen FC Sevilla im BORUSSIA-PARK (15.30 Uhr)


5.8. Tag der offenen Tür im BORUSSIA-PARK


10.8. Auslosung Champions League Playoffs


11.8. Spiel bei Norwich City (15 Uhr)

(Quelle: borussia.de)

Zu und Abgänge findet ihr hier(+Gerüchte von denen einige interessant sind) http://www.transfermarkt.de/de/borussia-…/verein_18.html
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

52

Monday, June 25th 2012, 10:55pm

Schöne Spiele in der Vorbereitung dabei, FC Sevilla, Birmingham City und Norwich City. Aber alle Gladbacher werden auf den 10.08.2012 warten, wenn die CL ausgelost wird.

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

53

Wednesday, June 27th 2012, 5:46pm

Der 10.08. ist ein wichtiger Tag für den Verein und seine Zukunft. Falls die Borussia sich für die CL Gruppenphase qualifizieren sollte ist der Imagegewinn und die daraus resultierende Kohle ein wichtiger Schritt in eine vlt. sorgenfreiere Zukunft.
Jedenfalls bastelt der Max Eberl weiter an der mannschaft für die nächste Saison.
Heute wurde bekannt das Alvaro Dominguez von Atletico Madrid zur Borussia wechselt. Der 23 jährige ist gelernter Innenverteidiger kann aber auch auf der linken Verteidigerposition eingestzt werden. Die Ablöse beträgt 8,00 Mio € und er erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2017. Somit sollte die Lücke die Dante hinterlassen hat geschlossen sein. Ich hoffe mal das der Max Eberl noch in Sachen Sturm tätig wird.
Am heißesten werden die Namen David Hoilett,Luuk de Jong und John Guidetti gehandelt. Mal kieken was der Manager da noch möglich machen kann :happy: .

:schal5: :schal5: :schal5:

achso am ersten Spieltag gehts gegen daheim los,Gegner ist die TSG Hoffenheim.
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

Rate this thread