Diskussionen

You are not logged in.




Dear visitor, welcome to Diskussionen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, June 13th 2011, 9:05pm

Bayer Leverkusen Saison 2011/2012

Was wird der Vizemeister in der neuen Saison mit M. Ballack und Trainer R. Dutt erreichen? Wird es diese Saison für ganz oben reichen?

Vierer

Matchwinner

Posts: 4

Verein: Potsdamer Kickers, Werkself

Location: Potsdam

  • Send private message

2

Thursday, June 16th 2011, 3:20pm

die Jungs haben diese Saison schon am Limit gespielt - für die EL wird es aber reichen

Zunächst aber gibt es andere Baustellen.
Z.Bsp. Arturo Vidal, der mit aller Macht zum unbeliebtesten Bayer-Profi aller Zeiten avancieren will :nein:
ob er selber merkt, wie lächerlich er sich macht ? Und ob sich Bayern wirklich die Blöße gibt, den jetzt noch für sehr viel Geld zu verpflichten ?
Alles wird gut !

3

Saturday, July 23rd 2011, 12:14am

Jetzt geht er doch, Arturo Vidal wechselt zu Juventus Turin. Die Verantwortlichen hatten Vidal einen Wechsel nach München zu den Bayern untersagt, nun wird er sicher den Umweg Turin gern in Kauf nehmen und in der Saison 2012/2013 an die Isar zu den Bayern wechseln. Trainer Heynckes hätte Vidal gern diese Saison schon in München gesehen, aber Bayer blieb hart und Vidal musste sich damit abfinden seinen Traumverein erst ein Jahr später zu verstärken.

4

Tuesday, July 26th 2011, 9:13pm

ich finde es einfach nur kindisch und lachhaft, wie sich Leverkusen verhalten hat, wenn Vidal unbedingt zu Bayern wechseln wollte, warum haben sie ihn nicht gelassen, genug Geld hätten sie mit Sicherheit von Bayern bekommen. Außerdem sollte Leverkusen mal überlegen, was es für einen Spieler bedeutet, ein Angebot vom FC Bayern zu bekommen, so eine Chance hat ein Spieler nicht oft in seinem Leben.
Aber "Vizekusen" war mir noch nie wirklich sympathisch! :nein:

5

Sunday, July 31st 2011, 11:51am

Was für ein Spiel. Da steht es bis zur 68. Minute 3:0 für Bayer (Tore durch Derdiyok, Sam und Schürrle) und dann kam der Schlendrian und ein Doppelpack der Dresdner in der 68. und 70. Minute machte das Spiel wieder spannend. Die Sachsen kämpften und die Leverkusener konnten den Hebel nicht mehr umschalten und in der 86. Minute schoss der Dresdner R. Koch den viel umjubelten 3:3 Ausgleich. In der Nachspielzeit hatte Leverkusen Chancen für den Sieg, aber in der 117. Minute machte der eingewechselte Schnetzler das 4:3 für Dresden. Das Stadion stand Kopf und die Fans sahen ein Spiel, was diese wohl nie wieder vergessen werden. Die Leverkusener Spieler verstanden die Welt nicht mehr, aber wer ein 3:0 nicht über die Runden bringt, muss sich an die eigene Nase fassen. Dann Bayer sich auf die Bundesliga und die CL-League konzentrieren. Das Geld für die 2. Runde können die Sachen besser gebrauchen.

6

Sunday, August 7th 2011, 9:47pm

Erst Pokalaus in Dresden und nun die Niederlage in Mainz, da hat Trainer Dutt noch eine Menge Arbeit vor sich.

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

7

Saturday, August 13th 2011, 10:45am

Der Dutt ist kein schlechter Trainer nur war es wahrscheinlich in Freiburg etwas beschaulicher. Und bei der Werkself muß er mit Spielern von anderem Kaliber umgehen die auch mal schnell andere Aufassungen vertreten als der Tainer.
Ich denke aber doch das Dutt seinen Weg machen wird.
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

8

Monday, September 26th 2011, 1:56pm

Was ist mit der Mannschaft los? In München kann man verlieren, aber so?

BMg

Routinier

Posts: 56

Verein: FC Grün Weiß Wolfen R.I.P., VfL Borussia Mönchengladbach

Location: Wolfen/Altstadt

  • Send private message

9

Thursday, September 29th 2011, 5:18pm

Was ist mit der Mannschaft los? In München kann man verlieren, aber so?
Was mich besonders gewundert hat, war wie Dutt nach dem Spiel die Leistung seiner Elf eingeschätzt hat und sie teilweise auch noch gelobt hat ?( das war schon sehr erstaunlich :| denn eigentlich fand der letztjährige Vizemeister nicht statt :nein: .
Mann: Lebewesen, das die Fußballkarten für drei Monate im voraus kauft und mit den Weihnachtseinkäufen wartet bis Heiligabend

10

Tuesday, October 11th 2011, 5:16pm

Ein Trainer stellt sich zu 99 Prozent immer vor seine Mannschaft. Ist ja auch egal, die anderen Spiele wurden ja gewonnen und das auch mit M. Ballack. Ich würde ihn an Dutt seiner Stelle, jetzt öfters spielen lassen, denke er die Fitness jetzt und kann der Mannschaft mit seiner Erfahrung helfen und Tore schießen kann er ja auch noch.

11

Wednesday, November 23rd 2011, 11:06pm

2:1 Sieg in der letzten Minute gegen Chelsea London und damit fast im Achtelfinale.

Rate this thread