Diskussionen

Du bist nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionen. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dastalent71

Moderator

  • »dastalent71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 214

Verein: TSG Neubukow

Wohnort: BRB

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Januar 2005, 19:57

TSG Neubukow II

folgende Vorbereitungsspiele sind angedacht:

13.02. 14 uhr SV Steilküste Rerik II : TSG II

20.02. 14 Uhr Hohen Luckower VfB : TSG II

27.02. 14 Uhr 1. Punktspiel
LSV Zernin II : TSG II
Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dastalent71« (13. Juli 2005, 11:34)


Beiträge: 4 150

Verein: SV Pepelow, TSG Neubukow Ü35

Wohnort: Hansestadt Wismar

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Januar 2005, 21:15

Eure Vorbereitung ist ja richtig bescheiden im Gegensatz zu der, der ersten!
Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

dastalent71

Moderator

  • »dastalent71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 214

Verein: TSG Neubukow

Wohnort: BRB

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Januar 2005, 22:16

nicht mal das thema der 2. bleibt von den rotjacken verschont :lach: :biggrin:

unserem trainer reichen die 2 spiele, außerdem wird die rückrunde hart genug mit mindestens 15 spielen, puh sind das echt soviele 8O
Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

Beiträge: 4 150

Verein: SV Pepelow, TSG Neubukow Ü35

Wohnort: Hansestadt Wismar

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 17. Januar 2005, 14:14

Was ist das hier eigentlich :?: :?: :?:
Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

dastalent71

Moderator

  • »dastalent71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 214

Verein: TSG Neubukow

Wohnort: BRB

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 17. Januar 2005, 16:56

ganz klarer fall von fälschung :lach: :lach:

und falls nicht, wird es teuer herr schmidt!!!
Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

Beiträge: 4 150

Verein: SV Pepelow, TSG Neubukow Ü35

Wohnort: Hansestadt Wismar

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 17. Januar 2005, 17:44

........und das als Kapitain der 2. :freude: :freude: :ja:
Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

7

Montag, 17. Januar 2005, 17:57

Ist das ein Fake? Oder ist das der Tag an dem die Erste 1:5 verloren hat? Da war der Schmidt ja ganz schön steif!! :ja:

Beiträge: 4 150

Verein: SV Pepelow, TSG Neubukow Ü35

Wohnort: Hansestadt Wismar

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 17. Januar 2005, 21:19

Zitat

Original von comrade
Ist das ein Fake? Oder ist das der Tag an dem die Erste 1:5 verloren hat? Da war der Schmidt ja ganz schön steif!! :ja:


Auf einmal kannst du dich ja doch wieder erinnern :biggrin: :biggrin: :biggrin: :respekt: :support:
Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

dastalent71

Moderator

  • »dastalent71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 214

Verein: TSG Neubukow

Wohnort: BRB

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Februar 2005, 23:36

Hohen Luckower VfB : TSG Neubukow 1 : 5 (1:2)

Im ersten und wahrscheinlich auch einzigen Test vor der Meisterrunde kam die TSG Reserve zu einem ungefährdeten Sieg gegen Hohen Luckow. Bei katastrophalen und irregulären Platzverhältnissen war Neubukow von Anfang an spielbestimmend.
Der Gastgeber setzte von Anfang an auf Konter. Diese blieben aber meistens im Ansatz stecken.
Nach 30 Minuten führte Neubukow durch Tore von Widmer (FE) und Oestreich verdienst mit 2:0. Kurz vor der Halbzeit verkürzte Hohen Luckow durch ein Eigentor des gerade eingewechselten Beppo Küster auf 1:2. 8o :oops:
Neubukow wechselte zur Halbzeit zahlreich, blieb aber trotzdem eindeutig spielbestimmend.
Durch weitere Tore von Mielke, Widmer und Hoppe gab es einen klaren 5:1 Sieg.

Neubukow: Kramer, M.Techentin, Gryzewski(Hartwig), Schmidt, Penzenstadler(Küster), Hallmann(Funke), Wendt(Treutler),Albrecht(Hoppe),Oestreich,Kutscher(Mielke),Widmer

Schiedsrichter: Weber (Jürgenshagen)

Zuschauer: 40 (davon 20 Gästefans)
Journalisten sind Leute, die ein Leben lang nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben. (M. Twain)

10

Mittwoch, 23. Februar 2005, 14:04

Wie siehts in der alten Heimat aus fürs kommende WE mit der Bespielbarkeit der Plätze aus? :?:

Hat es im Landkreis DBR auch so heftig geschneit wie in SH oder geht da vielleicht doch noch was? ?(
Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei. (Aad de Mos)

Thema bewerten