Diskussionen

Du bist nicht angemeldet.



131

Donnerstag, 15. Februar 2018, 17:19

Wenn Hertha es wagt mit Leckie und Lazaro anzutreten, wäre über beide Flügel was möglich und die Mannschaft wesentlich weniger ausrechenbar. Wenn man ihnen passende Pässe serviert, müssen die Abwehrspieler erstmal hinterher kommen. Und dann wird auch mehr bei Selke oder Ibisevic ankommen. Mainz schwächelt gerade, also wann will man sonst etwas wagen?

132

Samstag, 17. Februar 2018, 18:20

Hertha will scheinbar nicht agieren, kann mit Ballbesitz kaum was anfangen. Zu wenig Bewegung im Spiel, eine zu große Lücke zwischen Abwehr und Angriff, da bleiben dann oft nur lange Bälle. So kann man im Prinzip nur gewinnen, wenn hinten die Null steht und vorne mal ein Standard rein geht. Wird Zeit, dass man mal "Spielgestaltung" übt. Dann müssen aber mal 2,3 Offensivspieler mehr auf'm Platz sein.

133

Sonntag, 18. Februar 2018, 09:26

Es war schon echt schmerzhaft das am
vergangenen Freitag
sehen zu müssen.
Hätte nicht erwartet das sie nach der tollen Leistung gegen die Pillendreher
dermaßen absacken und aber auch nischt
auf die Reihe bekamen. Einzelgespräche sollen helfen.
Ob das reicht?

Edelfan 47

Matchwinner

Beiträge: 1 020

Verein: SV Lichtenberg 47

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

134

Sonntag, 18. Februar 2018, 11:57

Ich hab mir die Augenn gerieben, wie eine so unterirrdisch schlechte Leistung möglich sein kann, wenn man sich das Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen von einer Woche zuvor ins Gedächtnis ruft.
Da muss doch irgendwas im argen liegen, das solche Leistungsschwankungen kommen.

Ich denke mal, das da Einzelgespräche nicht wirklich helfen, um unterschwellig damit einfach mal was anzudeuten - was aber vermutlich kein Herthaner hören will ... ;)
Berliner Meister:

1955, 1964, 1971, 1979, 1981, 1983, 1991, 2001

Wichtigste und bekannteste Spieler:

Jürgen Reimann, Michael Sobeck, Thomas Grether, Timo Hampf, Besart Berisha, Halil Savran, Christian Stuff, Björn Bandermann, Danny Kempter, Kadir Erdil, Christian Gawe, Thomas Brechler ...

Es werden mit Sicherheit noch einige folgen - die das Spiel der 47er präg(t)en ...

135

Freitag, 23. Februar 2018, 06:13

Duda steht wieder im Kader. :thumbup:
Dann soll er mal
am Samstag
seine Zuckerpässe aufblitzen lassen. :happy:


Aber das wird auch nicht
viel helfen. Man steckt jetzt unten
drin und kann nur hoffen das die anderen
Teams auch Punkte liegen lassen. :schal1: :schal1: :schal1:


136

Gestern, 07:26

Das dritte Spiel
in Folge
gegen diese Millionentruppe
nicht verloren. :thumbup:
Dieser Punktgewinn in München
ein gefühlter Sieg. :schal1: :schal1: :schal1:
Ein wenig mehr Konstanz und man stünde
in der Tabelle weitaus besser da.
Aber Dardai wird auch das
noch hinbekommen
in den nächsten Jahren. :bindafür: HaHoHe!

Ähnliche Themen

Thema bewerten