Diskussionen

Du bist nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionen. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Mittwoch, 28. August 2013, 20:19

Auf Wunsch von Hardsequencer hier die Übersicht der Fußballplätze für die Kreisliga und eine Übersicht aller Fußballplätze im Altmarkkreis mit Vereinen im Spielbetrieb.
»Jorge Campos« hat folgende Dateien angehängt:
Poker ist zu 50% Glück.................und zu 50% Pech!

Beiträge: 232

Verein: SV Liesten 22

Wohnort: Liesten

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 28. August 2013, 20:35

@Jorge Campos :thumbsup:

Starke Sache mit den Plätzen, gut zu wissen, dass der Platz in Jeggau so klein ist, in Hinblick aufs Pokalspiel am 8.September.

:support: :schal4:
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
George Best

23

Sonntag, 15. September 2013, 19:01

LetzlingenII gg.Chüden 3:2
Glücklicher Sieg in der 90' nach dem die Chüdener mehrfach an dem hervorragenden TW von Heide scheitert.
Ansonsten von Chüden als KL-Absteiger etwas dürftig.Bei uns wenig Konzept aber sowas reicht!Niveau...
Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

Schmo7

A-Jugend

Beiträge: 115

Verein: TSV 1919 Kusey

Wohnort: K-Town

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 17. September 2013, 18:50

@ hardsequencer:

Mal hat man Pech mit der Schiriansetzung (Pokal gg Saw) und mal hat man Glück (Sonntag gegen Kusey), was...?!?!?


Sanne - Kusey 6-2 (1-1)


Unterm Strich eine völlig unnötige und vieeel zu deutliche Niederlage im Spitzenspiel. Nach einigen vergebenen eigenen Chancen vor der Pause, haben wir es mal wieder geschafft, uns die Dinger durch krasse individuelle Fehler selbst reinzulegen. Daraus resultierten die Gegentreffer zum 1-1 und 2-1 nach zuvor völlig verdienter Führung. Und in den entscheidenden Situationen musste man (LEIDER) schon das Gefühl haben, dass die Entscheidungen mehr als unglücklich gegen uns waren (ein nicht gegebenes Tor für uns ?( und 3 sehr umstrittene Gegentore, die ich aus meiner Position nicht immer zu beurteilen vermochte. Wobei definitiv das letzte Gegentor irregulär war.) Unglücklich auch daher, dass allein die Ansetzung (urspr. Herr Eisenschmidt) kurz zuvor auch noch geändert wurde. Vor allem der Fakt, dass angesetzte Schiri (meiner Meinung nach "normal" einer der besten im Kreis) wohl eine Sanner Spielervergangenheit hat?!?! Mehr als unglücklich beim Spiel 2. gg 3.!

Aber dies soll keinesfalls der Grund der Niederlage sein!!! Schuld waren die mangelnde Chancenverwertung, die dummen Fehler und außerdem hat sich das Fehlen unseres Top-Torjägers stark bemerkbar gemacht.

Hardsequencer, wie hast du das Spiel gesehen...?!?!?!


Mund abputzen, weiter gehts.... :schal1: :schal1: :schal1:

25

Donnerstag, 19. September 2013, 20:20

@ hardsequencer:

Mal hat man Pech mit der Schiriansetzung (Pokal gg Saw) und mal hat man Glück (Sonntag gegen Kusey), was...?!?!?


Sanne - Kusey 6-2 (1-1)


Unterm Strich eine völlig unnötige und vieeel zu deutliche Niederlage im Spitzenspiel. Nach einigen vergebenen eigenen Chancen vor der Pause, haben wir es mal wieder geschafft, uns die Dinger durch krasse individuelle Fehler selbst reinzulegen. Daraus resultierten die Gegentreffer zum 1-1 und 2-1 nach zuvor völlig verdienter Führung. Und in den entscheidenden Situationen musste man (LEIDER) schon das Gefühl haben, dass die Entscheidungen mehr als unglücklich gegen uns waren (ein nicht gegebenes Tor für uns ?( und 3 sehr umstrittene Gegentore, die ich aus meiner Position nicht immer zu beurteilen vermochte. Wobei definitiv das letzte Gegentor irregulär war.) Unglücklich auch daher, dass allein die Ansetzung (urspr. Herr Eisenschmidt) kurz zuvor auch noch geändert wurde. Vor allem der Fakt, dass angesetzte Schiri (meiner Meinung nach "normal" einer der besten im Kreis) wohl eine Sanner Spielervergangenheit hat?!?! Mehr als unglücklich beim Spiel 2. gg 3.!

Aber dies soll keinesfalls der Grund der Niederlage sein!!! Schuld waren die mangelnde Chancenverwertung, die dummen Fehler und außerdem hat sich das Fehlen unseres Top-Torjägers stark bemerkbar gemacht.

Hardsequencer, wie hast du das Spiel gesehen...?!?!?!


Mund abputzen, weiter gehts.... :schal1: :schal1: :schal1:



Erst einmal danke Jorge.

Momentan habe ich viel um die Ohren, weshalb ich hier weniger aktiv bin, aber wenn du möchtest, werde ich dir natürlich gern ein Stete abgeben Schmo.

Also erst einmal finde ich es ehrlich gesagt ein wenig schade dass man immer alles auf den Schiri schiebt und dann auch noch irgendwelche Verbindungen zwischen dem Heimteam und dem Schiri andichtet.
Natürlich war Herr Schottenhammel mal bei uns im Verein, das ist kein Geheimnis, aber es ist nun mal ein Wandervogel.
Er war vor über 10 Jahren für eine Saison bei uns. Deshalb jetzt eng mit dem Verein verbunden zu sein, stelle ich mal arg in Frage. Wenn er jetzt in Brunau oder Arendsee pfeift, kommen dann die selben Vorwürfe auf?
Auch dass Herr Eisenschmidt vorher pfeifen sollte, kann ich nicht bestätigen, weil ich davon nichts weiß.
Also wir haben da bestimmt sicher nichts gedreht, dass wir Herrn Schottenhammel bekommen haben. Finde diese fragwürdige Unterstellung eher fast schon frech.

Und dass er nur für uns gepfiffen hat, kann ich nicht bestätigen.
Ich selbst habe mich paar Mal bei ihm beschwert, weil er eher für euch gepfiffen hat in der ersten Halbzeit.
Gerade der Elfmeter, wo unser Libero euren Spieler nicht berührt hatte, stieß mir sehr auf. Gerade weil er von selbst gefallen ist und er den ball hätte nicht mehr bekommen können.
Auf mein Meckern, kam von Herrn schottenhammel nur... "Aber er hätte ihn berühren können"... ?(
Was ist das für eine Aussage? Beim vierten Mal Meckern meinerseits, sagte er mir, dass er dann auch nicht besser pfeifen würde und ich mich lieber aufs Spiel konzentrieren solle, als ihn ständig anzumeckern, andernfalls gäbe es die gelbe Karte.
Ich habe den Rat zumindest befolgt und ich denke, dass genau das euer Fehler war, weshalb er in Halbzeit 2 dann seine Richtung ein wenig änderte und eher gegen euch als gegen uns pfiff.

Zum nichtgegebenen Tor kann ich nur sagen, dass es eine klare Abseitsposition von ca. 2 Metern war. Kann das ziemlich genau sagen, da ich ca. 5 meter davon weg stand und beste Sicht hatte.

Der Ausgleich war eher glücklich, da euer TW uns das erste von drei Malen hilf und den Ball sich selbst rein haute.

Unterm strich muss ich aber sagen, dass ihr in Halbzeit 1 klar die bessere Mannschaft wart nur dass ihr es eben versäumt habt unsere vielen Stellungsfehler nicht ausgenutzt habt.

In Halbzeit 2 kann ich leider nur eine strittige Situation bestätigen, da ich als Abwehrspieler nur diese sehen konnte, da sie in unserer Hälfte statt fand und bei den anderen immer wer davor stand.

Kurz vorm 2:1 gab es wohl zu 75% ein Handspiel, ich meine ja, aber er meinte nein. 100 prozentig habe ich es auch nicht gesehen, deshalb lege ich mich eben zu 75% fest dass die hand mit im Spiel war.
Danach spielten wir das 2:1 wunderschön heraus, jedoch mit Mithilfe der Kuseyer, da die Hälfte des teams mit Meckern beschäftigt war, als weiter zu spielen und sich nachher zu beschweren.
Bei den strittigen 4:1 und 6:1 bin ich der falsche Ansprechpartner, da ich ca 70 Meter weg stand und einige Spieler dazwischen waren. Kann nur sagen, dass auch diese Tore sonst gut heraus gespielt waren.

Beim 3:1 und 5:1 könnt ihr euch wieder bei eurem TW bedanken, der da zwei Mal war, wo er nicht sein soll und damit uns zu diesen Toren verhalf.

Beim 6:2 haben wir gepennt und waren schon beim Siegerbier.

Unterm Strich muss ich sagen, dass ihr in Halbzeit 1 klar besser wart und der Elfer mal richtig klasse getreten war und wir nur durch euren TW zum Ausgleich kommen konnten.
Hälfte 2 gehörte klar uns und deshalb ist der Sieg auch mehr als verdient.
Klar gab es im Spiel einige strittige Situationen, aber zu sagen, dass man deshalb verloren hat, ist auch sehr einfach.
Wie schon gesagt, habt ihr mehrmals den Schiri in Massen belagert, was ihm eben nicht gefallen hat, weshalb sich die Situation immer weiter hoch geschaukelt hat. Wenn es einen Grund gab, weshalb er in euren Augen in Halbzeit 2 gegen euch gepfiffen hat, war das dieser Grund und nicht weil der Schiri vor über 10 Jahren mal eine Saison bei uns war.

Wenn man nur auf den Schiri schimpft, vergisst man auch mal gerne, dass man es versäumt hat in Halbzeit 1 den Sack zu zumachen und in Halbzeit 2 einfach nachgelassen hat an der leistung von Halbzeit 1 anzuknüpfen.
Denn verloren habt ihr das Spiel selber und nicht der SV Rot Blau Schottenhammel, oder wie ihr das so seht.

Natürlich verstehe ich euren Unmut gegenüber einigen Entscheidungen, da es uns oftmals auch so geht, aber gleich eine Verschwörung darin zu sehen und die Leistungen herunter zu spielen, finde ich nicht fair.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Sieg, vor allem mit so einem stark ersatzgeschwächten Team.
Lustiger Fakt zum Spiel: Nach der Verletzung unseres Linksverteidigers war der Altersschnitt von Abwehr+TW 38,6 Jahre. Da fühlt man sich mit 29 Jahren fast schon als Kücken, wenn man den Altersschnitt noch mächtig senkt :D

Nun zum nächsten Spitzenspiel nach Mieste mit einer noch mehr ersatzgeschwächteren Mannschaft heißt es mit Kampf einen Punkt zu entführen. Wird nicht sehr leicht... auf ein gutes Spiel :halloatall:

Schmo7

A-Jugend

Beiträge: 115

Verein: TSV 1919 Kusey

Wohnort: K-Town

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 21. September 2013, 16:45

Danke, für deine Einschätzung Hardsequencer... :thumbup:

Also...um das hier nochmal klar zu stellen...meine Einschätzung sollte, und ich denke, dass geht auch klar daraus hervor, nicht heissen, dass der Schiri schuld an unserer Niederlage war oder wir direkt irgedeine Verbindung zu euch unterstellen. Ich habe lediglich gesagt, dass es in den entscheidenden Situationen einige unglückliche Entscheidungen gegen uns waren. Und das die Schiri-ansetzung etwas unglücklich war. Nicht mehr und nicht weniger!! ?(
Und man darf natürlich auch nicht vergessen, dass er alleine war und es dann immer sehr schwer ist.

Zum Elfer kann ich sagen, dass er aus meiner Sicht klar war. Der betroffene Spieler sagte, er sei nicht wirklich getroffen worden, erst beim fallen.
Und ich habe auch klar gesagt, dass ich bei einigen strittigen Situationen zu weit weg stand.

Wie gesagt, wir hätten vor allem in der ersten HZ (vor allem durch mich :rolleyes: :versteck: ) höher führen müssen. Aber auch in der zweiten HZ hatten wir einige gute Gelegenheiten. Und wir waren auch nicht klar schlechter, zumindest nicht bis zum 2-1. Danach ist euch fast alles gelungen.
Trotzdem war der Sieg zu hoch. Aber sowas passiert halt.

Wie geht es euerm Verteidiger, der ausgewechselt werden musste...?!?!?

Morgen geht es gegen Jahrstedt - ein Gegner gegen den wir uns leider immer schwer tun... :thumbdown:

Viel Erfolg morgen gegen Mieste ;)


P.S.



...und der Elfer mal richtig klasse getreten war...


--> Danke, das hör ich gerne 8) :schal1:

27

Freitag, 27. September 2013, 09:20

Liegt auch an der Rückennummer 17 Schmo ;-)

Zum Spiel gegen Mieste.
Ähnlich wie Kusey gegen uns.
Haben in der ersten halbzeit die besseren Chancen, nutzen von einigen 100%igen keine einzige und gehen dann mit einem dummen Elfer mit einem 1:0 Rückstand in die Pause.
In der zweiten Hälfte haben wir bis zum 2:0 weiter ordentlich mitgespielt und haben uns dann komplett aufgegeben, warum auch immer.
Fazit: Hier hat sich mal wieder gezeigt... wer die Chancen nicht macht wird bestraft.

kubbe

Jungprofi

Beiträge: 119

Verein: SV Engersen

Wohnort: Engersen/Wieren

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 22. April 2014, 16:04

Wie sieht es hier aus Jungz?! Was denkt ihr wer aufsteigt?!

29

Dienstag, 22. April 2014, 17:29

Na Mieste ist klar,den 2.Aufsteiger werden wohl Kusey+Mieho ausspielen.
Ob es dann in der KOL reicht egal für wen, ?( ich meine nein!Es sei denn in Kusey oder Mieho kommen die Ausländer
zurück!!! :gruebel:
Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

kubbe

Jungprofi

Beiträge: 119

Verein: SV Engersen

Wohnort: Engersen/Wieren

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 23. April 2014, 08:42

Und was ist mit Sanne?! ?( ?( ?( Die wurden ja hier ziemlich hoch gehandelt bei allen als Aufstiegsfavorit?! :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Ähnliche Themen

Thema bewerten