Diskussionen

Du bist nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionen. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

161

Montag, 27. Mai 2013, 17:22

Meine Glückwünsche gehen an den FSV Babelsberg 74!!!!!
Mehr als souveräner Aufsteiger in die Landesliga. Von Spieltag 1-aktuell 28 spielten sie meiner meinung ohne wenn und aber in einer anderen Liga, was man auch an dem Punktepolster und Ergebnissen sieht - RESPEKT!!!

und im Abstiegskampf wird es auch nochmal richtig spannend. 5 - 6 Teams kämpfen um den "rettenden" 12. Platz. In der Hoffnung das man nicht der schlechteste 12. aller landesklassen ist. Aber ich denke das trifft nicht auf diese Staffel zu.

SPAAAAAANNUNG!!!!!

ich sage teupitz-schönewalde-bestensee packen es leider nicht.

162

Mittwoch, 29. Mai 2013, 21:26

Groß Köris - Golßen

Ich bin beim stand von 0:2 in der 82min. gegangen. Köris scheitert in erster Linie an sich selber. Im ersten Durchgang war es ein gutes Spiel der Mannschaft aus Köris, die aber vergisst das nur Tore zählen. In der 30min. etwa verschiesst S.Schöne ein Handelfmeter. Drei Schritte arroganter Anlauf und der Torwart hält den Ball, mittig aufs Tor geschossen fest. Schuffenhauer mit 2-3 guten Aktionen aber glücklos im Abschluss. Groß Köris muss mit 2-3 Toren führen, Golßen schiesst in 45min 2mal ungefährlich aufs Tor. In der 2 Hz. geht Golßen mit dem 3 Schuss im ganzen Spiel mit 1:0 in Führung. Der Stürmer versetzt mit ein einem Haken 3-4 Abwehrspieler und Isdepski ruscht der Ball auch noch durch die Arme, den muss er halten ! Danach verflacht das Spiel immer mehr, keine gefährlichen Aktionen auf beiden Seiten. In der 80min. gewinnt ein Golßen Spieler einen Pressschlag an der Mittellinie, der weg zum Tor ist frei, er umkurvt Isdepski und schiebt locker ein.

Sei noch erwähnt das Sk Fischer in der ersten Hz einmal klar und deutlich Nachtritt aber nicht vom Platz fliegt, warum weiß bloß der im gesamten Spiel schwache Schiedsrichter.

Olitsch

Nachwuchshoffnung

Beiträge: 91

Verein: Union Bestensee, Werder Bremen, Union Berlin

Wohnort: Bestensee

  • Private Nachricht senden

163

Donnerstag, 30. Mai 2013, 14:06

Groß Köris - Golßen 0:2.

Sei noch erwähnt das Sk Fischer in der ersten Hz einmal klar und deutlich Nachtritt aber nicht vom Platz fliegt, warum weiß bloß der im gesamten Spiel schwache Schiedsrichter.


Da scheint wohl jemand bei den Schiedsrichtern einen Stein im Brett zu haben. Denn der SK Fischer ist wahrlich kein unbeschriebenes Blatt - kommt aber scheinbar immer mit seinen unfairen Aktionen durch (warum auch immer)!
Man denke ein paar Wochen zurück, als Union Bestensee dass Auswärtsspiel in Groß Köris mit 2:1 verlor. In der Situation wo J. Zädow mit rot vom Platz flog (Rudelbildung), war es auch wieder der SK Fischer, der völlig durchdrehte und dann dass Unschuldslamm spielte.

Zur Erinnerung: SK Drescher lag bzw. saß am Boden, als SK Fischer hinter ihm ausholte und ihn in den Rücken treten wollte. SK Zädow der den Sk Fischer gerade noch davon abhielt, wurde dann mit rot bestraft und Herr Fischer schmiss sich auf den Boden und tat so, als wäre er verprügelt worden. :thumbdown: :thumbdown:

Ist schon ziemlich dürftig dass in einer Klasse, wo man auf Landesebene spielt, dem nicht mal Einhalt geboten wird.

164

Sonntag, 9. Juni 2013, 15:17

SV 1885 Golßen gewinnt Abstiegsduell in Schönewalde

Schönewalde : Golßen 0:3
gute, geschlossene und konzentrierte Teamleistung des SV 1885.
g.Zeile :halloatall:

Vierer

Matchwinner

Beiträge: 1 373

Verein: Potsdamer Kickers, Werkself

Wohnort: Potsdam

  • Private Nachricht senden

165

Montag, 17. Juni 2013, 16:46

Golßen – Königs Wusterhausen 5:1
Trebbin – Schönewalde 8:0
Belzig – SV Babelsberg 03 III 2:2
Jüterbog – Siethen 0:0
Teltower FV 1913 – FSV Babelsberg 74 0:4
Teupitz/Groß Köris – Potsdamer Kickers 94 0:1
Herzberg – Fortuna Babelsberg 1:4
Bestensee – Großziethen 3:1

1. FSV Babelsberg 74 30 25 4 1 115:31 79
2. VfB Trebbin 30 18 5 7 81:41 59
3. SV Siethen 30 16 8 6 67:50 56
4. Teltower FV 1913 30 16 6 8 71:51 54
5. Potsdamer Kickers 94 30 12 7 11 53:51 43
6. SG Großziethen 30 12 6 12 68:69 42
7. SV Babelsberg 03 III 30 12 6 12 52:56 42
8. Fortuna Babelsberg 30 11 6 13 75:67 39
9. FC Borussia Belzig 1913 30 9 12 9 53:62 39
10. FC Viktoria Jüterbog 30 11 6 13 43:62 39
11. SV 1885 Golßen 30 11 5 14 51:53 38
12. Eintr. Königs Wusterhausen 30 11 4 15 50:49 37
13. Grün-Weiß Union Bestensee 30 10 6 14 54:60 36
14. VfB Herzberg 68 30 8 6 16 50:80 30
15. SV Linde Schönewalde 30 5 5 20 33:89 20
16. SV Teupitz/Groß Köris 30 5 4 21 42:87 19

Arg ersatzgeschwächte Kickers erreichen mit Sieg am letzten Spieltag Saisonziel Platz 5 - Dank einer Borussia aus Belzig, die in Unterzahl ein 2:2 gegen 03 erkämpfte. SVB 03 III wird leider zurückgezogen - damit wird eine 19jährige sportliche Rivalität, die die Kickers und 03-Dritte fast (fast !!) im Gleichschritt aus der 2.Kreisklasse in die Landesklasse führte, beendet.
Schade :wacko:
Alles wird gut !

166

Montag, 17. Juni 2013, 18:03

Auch aus Trebbin dringen Meldungen durch das man die Mannschaft aus der Landesklasse abmeldet. Walter Kornmüller wird neuer Trainer in Ludwigsfelde. Sollte die Gerüchte stimmen werden 2 Mannschaften (Babelsberg 03 III und VfB Trebbin) im nächsten Jahr nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen. Verbleiben dann die besten 2 Absteiger aus den Landesklassen im Land?

Effe

Nachwuchshoffnung

Beiträge: 71

Verein: VfB Herzberg 68

Wohnort: Herzberg

  • Private Nachricht senden

167

Dienstag, 18. Juni 2013, 15:15

Laut Wettspielanweisungen muss der Rückzug bis 15.06. erfolgt sein, damit das Auswirkungen auf die abgelaufende Saison hat.

Thema bewerten