Diskussionen

You are not logged in.



huggel

Stammspieler

Posts: 187

Location: Oppach

  • Send private message

271

Wednesday, March 14th 2012, 3:13pm

achtung: der fsv oppach sucht für morgen, donnerstag abend oder samstag nachmittag kurzfristig einen gegner für ein traingsspiel. gespielt werden soll in oppach.

bei interesse bitte über handy 0173 / 5620036 melden. danke

Webster

Volksheld

Posts: 2,575

Verein: Eintracht Frankfurt , Sachsenring Zwickau , Chemnitzer FC

Location: Oppach

  • Send private message

272

Wednesday, March 14th 2012, 8:36pm

http://www.vfb-weisswasser.de/alex/

:D

Man darf sicher gespannt sein...



Wie geil ist das denn??? HeHeHe :thumbsup:
FSV Geschwader since 2000 --- " Der Wahnsinn geht weiter "

273

Saturday, March 17th 2012, 7:46pm

Hee Becksboy

Bin ich froh nicht in Euerm FAN-Bus gewesen zu sein, sonst hätte mich Euer H.J.B. noch unterwegs aussteigen lassen, wäre doch möglich oder? So wie er jemand nicht aufs Eis läst weil er die Wahrheit geäussert hat, aber ist eine andere Geschichte. Ich dachte Weißwasser holt die Punkte, sah streckenweise danach aus, das Ihr immer wieder rankommt, sie Pfostenschuß. Ein bischen weniger gegen den Schiri lamentieren hätte Euch gut getan. Gegen Zittau Glück gehabt, Rauschwalde war nicht vorhanden, heute hats nicht gereicht, weil Spieler wie Tommek in Weißwasser untergehen, er wird viel zuwenig von der Mannschaft eingesetzt, ist ein Schatten seiner selbst. Schünemann, was war der gut vor einem Jahr.... Schleife weit vor Weißwasser, es liegt mit Sicherheit nicht am Spielermaterial, da ist Schleife viel schlechter dran, teilweise spielen da welche ohne Training! Niesky hat nicht überzeugt besser zu sein, aber cleverer oder besser eingestellt.

274

Sunday, March 18th 2012, 1:47pm

Bin ich froh nicht in Euerm FAN-Bus gewesen zu sein, sonst hätte mich Euer H.J.B. noch unterwegs aussteigen lassen, wäre doch möglich oder? So wie er jemand nicht aufs Eis läst weil er die Wahrheit geäussert hat, aber ist eine andere Geschichte. Ich dachte Weißwasser holt die Punkte, sah streckenweise danach aus, das Ihr immer wieder rankommt, sie Pfostenschuß. Ein bischen weniger gegen den Schiri lamentieren hätte Euch gut getan. Gegen Zittau Glück gehabt, Rauschwalde war nicht vorhanden, heute hats nicht gereicht, weil Spieler wie Tommek in Weißwasser untergehen, er wird viel zuwenig von der Mannschaft eingesetzt, ist ein Schatten seiner selbst. Schünemann, was war der gut vor einem Jahr.... Schleife weit vor Weißwasser, es liegt mit Sicherheit nicht am Spielermaterial, da ist Schleife viel schlechter dran, teilweise spielen da welche ohne Training! Niesky hat nicht überzeugt besser zu sein, aber cleverer oder besser eingestellt.
bla bla bla...es ist hoffnungslos mit dir! :lach:

hoppelmoppel

Unregistered

275

Sunday, March 18th 2012, 5:21pm

hi achim

du hast da schon recht irgendwo,nächste woche kommt der letzte, da gewinnen wir mit der 1. klar, da klopft sich unser trause wida selbst auf die schulta, solange der junior trifft is für den papa alles supi, zuviel clickenwirtschaft

276

Sunday, March 18th 2012, 6:57pm

Medizin Großschweidnitz – Ostritzer BC 2 : 3 ( 0 : 1 )

Drei verdiente Auswärtspunkte für die Ostritzer !
Die Schweidnitzer haben es ihrem starken Torhüter Herklotz und der fahrlässigen Chancenverwertung der Gäste zu verdanken, dass die Heimniederlage nicht deutlicher ausfällt.

Zu:310

FSVKICKER

Matchwinner

Posts: 1,201

Location: Oppach

  • Send private message

277

Monday, March 19th 2012, 9:30am

GFC Rauschwalde : FSV 1990 Neusalza-Spremberg 0:3 (0:2)

Rauschwalde hat sich schon aufgegeben, war bisher die schwächste Mannschaft die ich diese Saison in der Kreisoberliga gesehen habe. Neusalza reichte eine mittelprächtige Leistung für den Sieg, der hätte noch um zwei bis drei Tore höher ausfallen müssen. Chancenverhältnis war glaube ich 1:15 - ich denke gegen Rauschwalde wird jede Mannschaft die über Platz 14. steht punkten in den restlichen Spielen der Rückrunde. Die Tore erzielten übrigens Kapitän Sven Wockatz, Spielertrainer Stefan Mihálik und Winterneuzugang Jan Rehacek.

SG Medizin Großschweidnitz : Ostritzer BC 2:3 (0:1)

Der bisherige Spitznreiter war mehr als schwach und hat denke ich verdient verloren, wenn Ostritz seine Chancen verwertet ist die Partie schon eher entschieden. Aber nach dem 0:2 kam Medizin zum Ausgleich, doch Ostritz zeigte Kämpferherz und erzielte 10 Minuten vor dem Ende den Siegtreffer. Das Ergebnis zeigt mal wieder das in der Liga fast Jeder Jeden schlagen kann und das sich kein Team zu sicher sein sollte. Die Torschützen waren René Sachs, Tino Racke, Martin Herklotz, Torjäger Frank Günzel und Marian Nowaki.
DAS RUNDE MUSS INS ECKIGE!!!

278

Tuesday, March 20th 2012, 8:32pm

Immer wieder Weißwasser

Ich glaube es lohnt sich nicht über Weißwasser den Kopf zu zerbrechen, es ändert sich nichts, es hieß damals schon, die Betonköpfe müssen weg! Wer sich mit den alten Hasen in und um Weißwasser unterhält, hört immer wieder das gleiche, der Abteilungsleiter und Haupfsponsor in einer Person ist des Wurzels Übel! Auch das der Übungsleiter dort noch immer werkeln darf entscheidet nur er, das , solange sein Sohnemann trifft, nicht am Trainer kritisiert wird, ist sicherlich was dran. Mit Kodersdorf ist wieder ein Gegner da , gegen den man gewinnen wird und alles ist wieder super. Gestaunt habe ich in NIesky , Beil Senior mit in der Coachingzone, auf dem Spielberichtsbogen stand er nicht, so ist halt manch einer GLEICHER als andere. Noch erstaunlicher das Herr Trause trotz Kritik, angeblich sogar von eigenen Spielern, immer noch da ist, Geld ist manchmal doch wichtiger als einen Neuanfang zuzulassen. Wird man am Ende absteigen, ich glaube platz 10 ist notwendig, berichtigt mich bitte , dann sollte man Trainer und H.Beil zu Rechenschaft ziehen, das Öffentlich.

279

Wednesday, March 21st 2012, 7:46am

Wird man am Ende absteigen, ich glaube platz 10 ist notwendig, berichtigt mich bitte


Sollte keine Mannschaft aus der BZL. in die KOL.- Oberlausitz absteigen, langt Platz 12 zum Klassenerhalt. Wenn man sich so die Tabelle anschaut kristallisieren sich die vier Absteiger bereits heraus. Sollte es allerdings fünf oder gar sechs Absteiger geben, trifft es wohl eine Mannschaft die es zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht ahnt.

280

Wednesday, March 21st 2012, 1:12pm

@Stuju

Danke stuju, wenn man sich die Tabelle der Bezirksliga anschaut, dann können es sehr schnell 6 Absteiger in der Kreisoberliga Oberlausitz werden, ich denke die Wahrscheinlichkeit hierfür ist relativ hoch.

Rate this thread