Diskussionen

Du bist nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionen. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Auswanderer

Goalgetter

  • »Auswanderer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Verein: Eintracht KW / BFC Dynamo

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 28. August 2011, 09:34

Lieber axel,
bitte lese meinen Beitrag nochmal und versuch ihn zu verstehen. Es sollte dir dann auffallen, daß ich niemandem die Schuld an unserer Niederlage gebe, im Gegenteil habe ich euren Sieg 2x als verdient bezeichnet.
In deinem erstem Beitrag waren KWer Chancen Mangelware (da stimme ich zu), im nächsten Beitrag hatten wir nicht eine einzige. Was denn nun?
Zum Ellenbogencheck: selten so einen Unfug gelesen, selbst eure eigenen Spieler haben die Aktion als klar rotwürdig bezeichnet.
"Ich bin ehrlich: Fußball ist nichts für Frauen. Wenn Mädels auf dem Rasen rumtoben wollen, sollen sie ein Netz aufstellen und Tennis spielen." Mario Basler

RAPTORger

A-Jugend

Beiträge: 47

Verein: Blau Weiß Schenkendorf \ Hertha BSC

Wohnort: ZEESEN

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 5. September 2011, 19:11

Schenkendorf-Waltersdorf 2:5
Das für uns erste Punktspiel in der Kreisliga und gleich gegen einen Meisterfavoriten, die Gäste begannen zögerlich und nach einem Ballverlust im Mittelfeld ging der Gastgeber in Führung.
Einige Minuten später hätten wir auch auf 2-0 erhöhen können, aber wie es so ist im Fussball, durch Unkozentration und Abwehrfehler unsererseits kam Waltersdorf zu seinen Chancen und das Spiel endete 2-5 für Waltersdorf.
Zwei tore gegen ein so starken Gegner ist schon ein Erfolgserlebnis. :) :schal1:

axel23foley

A-Jugend

Beiträge: 111

Verein: Grün-Weiß Großbeeren/ SAVO Pumpen-Center

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. September 2011, 20:56

Großbeeren- Waltersdorf 1:3 (1:1)

In der ersten Halbzeit konnten wir noch mithalten, aber in der zweiten Halbzeit hatten wir gefühlte 20% Ballbesitz und keine Torchance mehr. Ein Doppelschlag anfangs der zweiten Halbzeit reichte aus. Danach kontrollierte Waltersdorf überlegen das Spiel.

Ein überaus verdienter Sieg.

RAPTORger

A-Jugend

Beiträge: 47

Verein: Blau Weiß Schenkendorf \ Hertha BSC

Wohnort: ZEESEN

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. September 2011, 17:12

Schenkendorf-Dotsch 0:0

ein gutes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, durch Konzentrationsschwäche und Verletzungspech sind für uns mögliche Tore ausgeblieben.
Fazit nach dem Zweiten Punktspiel: noch 0 Punkte, 2 Tore, 5 Gegentore und 3 Verletzte wovon einer leider seine Schuhe an den Nagel hängen muss (Kreuzband). :schal1: 8)
Samstag kommt Bestensee zum Pokalspiel ... ;(

:halloatall: ich vermisse Berichte anderer Spieler hier im Blog, waren ja doch so einige interessante Berichte mit dabei !!!

axel23foley

A-Jugend

Beiträge: 111

Verein: Grün-Weiß Großbeeren/ SAVO Pumpen-Center

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 17. September 2011, 20:18

1.Pokalrunde

Dotsch - Großbeeren 3:4 nach 11m (4:4 (1:2) nach 80 bzw. 100 Minuten)

Ein faires Duell der Aufsteiger in der ersten Pokalrunde auf dem rutschigen Geläuf in Dotsch. Großbeeren hatte immer die Nase vorne (2:0, 3:1, 4:2), wollte aber unbedingt in die Verlängerung (durch zwei Eigentore). Da tat sich nicht mehr viel und so musste das 11m Schiessen her:
DWH begann
1:0
1:1
2:1
2:2
3:2
GB verschossen
GB Torwart hält
3:3
DWH verschossen
3:4 für Großbeeren

Am Ende Großbeeren der glückliche Gewinner

axel23foley

A-Jugend

Beiträge: 111

Verein: Grün-Weiß Großbeeren/ SAVO Pumpen-Center

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 27. September 2011, 18:55

Großbeeren - Preußen 2:0 (0:0)

Ein Spiel auf Augenhöhe, wobei beide Mannschaften vergaßen Fussball zu spielen. Es wurde viel getreten und erzählt, so dass kein Spielfluss aufkam. Das haben beide Mannschaften eigentlich nicht nötig.

So fiel das 1:0 anfangs der 2.Halbzeit durch einen Handelfmeter und der Siegtreffer kurz vor dem Abpfiff. Über den Elfmeter gibt es, wie so oft, geteilte Meinungen. Ich fand, den Elfmeter muss man geben. Ansonsten waren Chancen Mangelware und beide Torhüter fast beschäftigungslos.

An die Preußen: Ihr habt das Pokalfinale gewonnen und es gibt ja noch ein Rückspiel...

axel23foley

A-Jugend

Beiträge: 111

Verein: Grün-Weiß Großbeeren/ SAVO Pumpen-Center

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 2. Oktober 2011, 19:11

Rangsdorf- Großbeeren 1:4 (1:2)

beide Mannschaften aufgrund der Herbstferien ersatzgeschwächt. Großbeeren hatte das Spiel im Griff und gewann verdient bei diesem fairem Spiel mit einem wirklich guten Schiedsrichter.

Was war denn mit Preußen los?

Auswanderer

Goalgetter

  • »Auswanderer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 667

Verein: Eintracht KW / BFC Dynamo

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 2. Oktober 2011, 20:51

Bestensee - KW 4-4
Bestensee durch berechtigten 11m in Führung, KW noch vor der Pause durch schönen Fernschuß mit dem Ausgleich. Innerhalb 10min nach Halbzeit 3-1 für den Gastgeber durch Konter nach indivuduellen Fehlern, nach dem 3-2 Anschluß folgte umgehend das 4-2. KW dann mit letzter Kraft noch zum Unentschieden.
"Ich bin ehrlich: Fußball ist nichts für Frauen. Wenn Mädels auf dem Rasen rumtoben wollen, sollen sie ein Netz aufstellen und Tennis spielen." Mario Basler

Mittelstürmer

Zum ersten Mal auf dem Platz

Beiträge: 3

Verein: Grün-Weiß Großbeeren

Wohnort: Goldbeeren

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 19:38

Großbeeren-Niederlehme 5:1

Frühe 2:0 Führung bringt die Vorentscheidung, kurz vor der halbzeit niederlehme mit anschlußtreffer.

anschließend niederlehme chancenlos gegen stärkere Großbeerener. Spiel war kurz nach der Halbzeit nach dem schnellen 3:1
entschieden. :schal2:

axel23foley

A-Jugend

Beiträge: 111

Verein: Grün-Weiß Großbeeren/ SAVO Pumpen-Center

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 22. Oktober 2011, 18:10

Bestensee- Großbeeren 1:6 (0:3)

beide Mannschaften mit Personalproblemen, die aber von GB besser kompensiert wurden und verdient mit 3:0 in die Halbzeit gingen. Großbeeren gerade im Mittelfeld mit spielerischer Überlegenheit.
In der 2.Halbzeit das gleiche Bild und ein auch in dieser höhe verdienter Sieg.

Die Meisterschaft scheint entschieden, da Waltersdorf die überragende Mannschaft ist, oder...

Ähnliche Themen

Thema bewerten