Diskussionen

Du bist nicht angemeldet.



1 002

Dienstag, 15. August 2017, 15:01

Tatsächlich machbar

Was ich nicht für möglich gehalten, es hätte klappen können. Wenn es bis in die 77.Minute pari steht, man 2 richtig gute Chancen (Steinborn, Al-Azzawe) besaß und noch ein paar andere Möglichkeiten dazu, dann lag eine Sensation zumindest nicht weit weg. Natürlich musste Schalke bis dahin ein paar richtig gute Chancen vergeben bzw. Hendl ein paar tolle Paraden zeigen, aber mit etwas Glück wäre der BFC als Sieger vom Platz gegangen. So kam es dann doch so, wie es fast alle erwarteten, weil Breustedt unglücklich auf den Ball trat und Schalke kontern konnte. Der erst spät eingewechselte Goretzka konnte so den entscheidenden Pass spielen, der bis dahin wenig überzeugende Konoplyanka tunnelte Al-Azzawe und der Flachschuss landete im langen Eck. Dass dann bei unseren Offensivbemühungen in der Nachspielzeit noch ein Konter sitzt, geschenkt. Ich war echt überrascht wie gut, nach der Anfangsnervosität, unsere Jungs mithalten konnten. Unsere Abwehr ließ gegen einen Bundesligisten nicht viel zu und die gesamte Defensivstruktur funktionierte schon erstaunlich gut. Nun ist man zwar ausgeschieden, aber man sollte fast nur Positives aus diesem Spiel mitnehmen. Obwohl gestern nur 2 Spieler aus dem alten Kader begannen, ist man in der kurzen Zeit schon recht weit gekommen. Nach dem relativ späten Trainingsstart hätte ich das nicht für möglich gehalten. Viele Spieler trauen sich was zu, der Mannschaftsgeist scheint zu stimmen und man will was erreichen. Das stimmt für die Zukunft optimistisch.
Der Rahmen war für den Nachwende-BFC gigantisch und es passte fast alles. Einmal kam man beim Singsang zwar noch auf eine unbeteiligte Mannschaft zurück, das wird sich aber auch noch geben. Theoretisch müssten sich doch neugierige Neuzuschauer oder "Wiederkehrer" animiert fühlen diese Mannschaft zukünftig öfter zu unterstützen. Wäre dem so, hätte auch das erneute Ausscheiden in Runde 1 seinen tiefen Sinn gehabt.

http://www.turus.net/sport/fussball/9187…kaltreffer.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kaulsdorf-Frank« (15. August 2017, 15:06)


1 005

Freitag, 18. August 2017, 18:45

Start in den Pilsner-Pokal


Thema bewerten