Diskussionen

Du bist nicht angemeldet.



251

Mittwoch, 9. Juni 2010, 20:18

Auch wenn der DFB-Spielausschuss noch die endgültige Entscheidung über die Zulassung der Teilnehmer Regionalliga für das kommende Spieljahr zu treffen hat und die Staffeleinteilung durch das DFB-Präsidium erst am 19. Juni erfolgt, ist nach dem Regionalligaverzicht der Hansareserve, den bekannten Folgen der Zulassungsverweigerung für 3 Teilnehmern der Weststaffel sowie im Falle der Berücksichtigung des von Vereinsseite geäußerten Wunsches nach Umgruppierung von Wormatia Worms von der West- in die Südstaffel aktuell mit folgender Staffeleinteilung zu rechnen:

Nord:
01: 19. & Absteiger aus der 3.Liga Holstein Kiel
02: 2. der RL Nord VfL Wolfsburg II
03: 3. der RL Nord Chemnitzer FC
04: 4. der RL Nord Hallescher FC
05: 5. der RÖ Nord Hamburger SV II
06: 6. der RL Nord 1. FC Magdeburg
07: 7. der RL Nord VFC Plauen
08: 8. der RL Nord Hannover 96 II
09: 9. der RL Nord VfB Lübeck
10: 10. der RL Nord ZFC Meuselwitz
11: 11. der RL Nord Hertha BSC II
12: 13. der RL Nord Türkiyemspor Berlin
13: 14. der RL Nord SV Wilhelmshaven
14: 15. der RL Nord TeBe oder 16. der RL Nord FC Oberneuland
15: Meister der OL NOFV-NOrd FC Energie Cottbus II
16: Meister der OL NOFV-Süd Rasenballsport Leipzig
17: Meister der OL Niedersachsen-Ost E. Braunschweig II
18: Meister der OL Niedersachsen-West TSV Havelse

West:
01: 18. & Absteiger aus der 3.Liga Borussia Dortmund II
02: 20. & Absteiger aus der 3.Liga Wuppertaler SV Borussia
03: 2. der RL West Sportfreunde Lotte
04: 3. der RL West VfL Bochum II
05: 4. der RL West 1. FC Köln II
06: 6. der RL West Preußen Münster
07: 7. der RL West SV Elversberg
08: 8. der RL West 1. FC Kaiserslautern II
09: 9. der RL West SC Verl
10: 11. der RL West Fortuna Düsseldorf II
11: 12. der RL West FC Schalke 04 II
12: 13. der RL West Bayer Leverkusen II
13: 15. der RL West 1. FSV Mainz 05 II
14: 16. der RL West Borussia M'gladbach II
15: 18. der RL West Eintracht Trier
16: Meister der NRW-Liga SC Wiedenbrück 2000
17: Vizemeister NRW-Liga Arminia Bielefeld II
18: Meister der OL Südwest FC 08 Homburg

Süd:
01: 2. der RL Süd 1. FC Nürnberg II
02: 3. der RL Süd SC Freiburg II
03: 4. der RL Süd Hessen Kassel
04: 5. der RL Süd Karlsruher SC II
05: 6. der RL Süd SSV Ulm 1846
06: 7. der RL Süd 1860 München II
07: 8. der RL Süd Eintracht Frankfurt II
08: 9. der RL Süd Stuttgarter Kickers
09: 10. der RL Süd SpVgg Weiden
10: 11. der RL Süd SpVgg Greuther Fürth II
11: 12. der RL Süd SG Sonnenhof Großaspach
12: 13. der RL Süd SC Pfullendorf
13: 15. der RL Süd SV Darmstadt 98
14: 16. der RL Süd SV Wehen Wiesbaden II
15: 17. der RL West Wormatia Worms
16: Meister der Bayernliga FC Memmingen
17: Meister der OL Baden-Württemberg 1899 Hoffenheim II
18: Meister der Hessenliga FSV Frankfurt II

Rolex

Champion

Beiträge: 1 452

Verein: Altona 93, 1. FFC Turbine Potsdam

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

252

Donnerstag, 10. Juni 2010, 13:48

Ich glaube, das hatten wir noch nicht als Link:

http://www.pro-regionalliga-reform-2012.de/
100% Anti DFB
100% für den "modernen" Amateurfussball!

Rolex

Champion

Beiträge: 1 452

Verein: Altona 93, 1. FFC Turbine Potsdam

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

253

Montag, 14. Juni 2010, 13:23

Beim FC Memmingen habe ich den Hinweis gefunden, dass die RL-Vereine diesen Dienstag die endgültig Entscheidung des DFB über die Zulassung erhalten sollen. Also spätestens Mittwoch dürften wir dann die Teilnehmer der Liga erfahren. (Wenn es nicht noch weitere Gerichtsverfahren im Anschluß gibt!)
100% Anti DFB
100% für den "modernen" Amateurfussball!

254

Montag, 14. Juni 2010, 14:49

FC Memmingen

Beim FC Memmingen habe ich den Hinweis gefunden, dass die RL-Vereine diesen Dienstag die endgültig Entscheidung des DFB über die Zulassung erhalten sollen. Also spätestens Mittwoch dürften wir dann die Teilnehmer der Liga erfahren. (Wenn es nicht noch weitere Gerichtsverfahren im Anschluß gibt!)


Erfreulich, das die Entscheidungen des DFB-Spielausschusses zur Regionalliga bald bekanntgegeben werden!
"Am Dienstag werden die Lizenz-Erteilungen für die Regionalliga offiziell verkündet, nächsten Samstag soll dann auch die Zusammensetzung der dreigeteilten vierten Liga feststehen."
Hier der Link zum Nachlesen: Link

Kurios auch, aus welchen Gründen teilweise manchen Regionalligabewerbern bereits im Vorfeld die Zulassung verweigert wurde:
Link
Link

Interessant auch , das dieses Jahr einem aktuellen Regionalligisten schon wegen fehlender Bürgschaft in Höhe von 300.000 € sowie wegen fehlender Deckung der aktuellen Liquiditätslücke von rund 150.000 € die Zulassung verweigert wurde Link, aber im abgelaufenen Spieljahr bei einem Aufsteiger eine Etatlücke von 350.000 €, warum auch immer, noch möglich war... Link

Rolex

Champion

Beiträge: 1 452

Verein: Altona 93, 1. FFC Turbine Potsdam

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

255

Montag, 14. Juni 2010, 19:23


Kurios auch, aus welchen Gründen teilweise manchen Regionalligabewerbern bereits im Vorfeld die Zulassung verweigert wurde:
Link
Link


Wieso kurios?
Zweibrücken hätte mal besser die Bewerbungsunterlagen gelesen! Da steht genau drin, dass auch ein testierte Halbjahresbilanz der laufenden Spielzeit benötigt wird.

Und Ottersdorf hat doch selber die Wirtschaftlichkeitsprüfung unterschätzt.

Da sind die beiden Vereine selber schuld, dass sie keine Zulassung erhalten haben!
100% Anti DFB
100% für den "modernen" Amateurfussball!

256

Sonntag, 20. Juni 2010, 19:09

Regionalliga 2010/2011 - Staffeleinteilung

Nachdem es in den letzten Tagen Vermutungen gegeben hat, das 1 oder2 Zweitvertretungen aus der Weststaffel in die Nordstaffel wechseln sollen Link, vermeldet nun eine bekannte norddeutsche Regionalzeitung, das es für den Bereich der Nordstaffel keine Änderungen geben wird!
"Kein Klub muss in den Westen oder Süden wechseln"
Auch wenn es sich bei der im Artikel genannten Zweitvertretung von Eintracht Braunschweig selbstverständlich um keine Reservemannschaft eines Bundes- oder Zweitligisten handelt, wird festgestellt :"Insgesamt spielen mit Wolfsburg, HSV, Hannover, Hertha, Cottbus und Braunschweig sechs Zweitvertretungen von Bundes- und Zweitligisten in der Staffel. Das ist noch wenig. Denn im Süden spielen neun, im Westen sogar zehn Profi-Reserve-Teams. Das Problem konnte auch fern der Heimat von DFB-Präsident Theo Zwanziger nicht gelöst werden:"

Laut einer anderen Zeitung erfolgt die Bekanntgabe der Staffeleinteilung durch den DFB erst morgen!
(Auch wenn bei der Aufzählung an der Weststaffel teilnehmenden Mannschaften am Schluß des Textes der weiter oben genannte FC Homburg fehlt und Wormatia Worms auf eigenen Antrag wohl in die Südstaffeö wechseln wird)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hansestädter« (20. Juni 2010, 19:14)


257

Sonntag, 20. Juni 2010, 23:21

Änderungen Spielordnung inclusive Verlängerung der Aufstiegsregelung für Regionalliga Nord

Das DFB-Präsidium hat laut Offizielle Mitteilungen Nr. 5 vom 31.Mai 2010 in seiner Sitzung am 21.Mai 2010 u.a. folgende Änderungen der DFB-Spielordnung wegen Dringlichkeit vorbehaltlich der Genehmigung durch den nächsten DFB-Bundestag beschlossen:

"
§ 55c
§ 55c Nrn. 1. wird neu gefasst:
1. Am Ende der Spielrunde steigen aus jeder der drei Staffeln der Regionalliga die drei Mannschaften mit der geringsten Punktezahl und Platzierung in der jeweiligen Regionalliga-Tabelle in die nächst tiefere Spielklasse ihres Landes- bzw.
Regionalverbandes ab.
Sonderregelung für die Spielzeiten 2009/2010 und 2010/2011:
In den Spielzeiten 2009/2010 und 2010/2011 steigen aus der Staffel Nord der Regionalliga vier Mannschaften in die nächst tiefere Spielklasse ihres Landes- bzw. Regionalverbandes ab.

§ 55d
§ 55d Nrn. 1. und 2. erhalten folgenden neuen Wortlaut:
1. Für den Aufstieg in die Regionalliga können sich in jedem Spieljahr bis zu neun Vereine der der Regionalliga nachgeordneten Spielklassen der Landes- bzw. Regionalverbände sportlich qualifizieren und aufsteigen.
Sonderregelung fur die Spielzeiten 2009/2010 und 2010/2011:
Für den Aufstieg in die Regionalliga können sich in jedem Spieljahr bis zu zehn Vereine der der Regionalliga nachgeordneten Spielklassen der Landes- bzw. Regionalverbände sportlich qualifizieren und aufsteigen.
2. Die Landes- bzw. Regionalverbände ermitteln die Aufsteiger in eigener Verantwortung.
Die Staffeleinteilung der Regionalliga erfolgt gemäß § 55e der DFB-Spielordnung.
Sonderregelung für die Spielzeiten 2009/2010 und 2010/2011:
Aus dem Bereich des Norddeutschen Fußball-Verbandes, des Nordostdeutschen Fußballverbandes und des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes steigen jeweils zwei Vereine in die Regionalliga auf. Aus dem Bereich des
Fußball-Regional-Verbandes Südwest steigt ein Verein und aus dem Bereich des Süddeutschen Fußball-Verbandes steigen drei Vereine in die Regionalliga auf.
Sollte der DFB-Bundestag im Oktober 2010 keine anderweitige diesbezügliche Entscheidung treffen, wird der DFB-Vorstand rechtzeitig vor Beginn der Spielzeit 2011/2012 die Aufstiegsregelung für den Norddeutschen Fußball-Verband und den Nordostdeutschen Fußballverband im Hinblick auf eine Reduzierung auf insgesamt drei Mannschaften überprüfen."
Link

Das heißt, die Sonderregelung für die Nordstaffel mit den 4 Auf-und Absteigern wird vorbehaltlich der Genehmigung durch den Bundestag im Oktober verlängert und NOFV und NFV können auch kommenden Saison je 2 Regionalligaaufsteiger stellen!

258

Donnerstag, 22. Juli 2010, 12:04

Auch wenn die Saison 2009/2010 mittlerweile der Vergangenheit angehört, von allen Regionalliga-Absteigern hat es den Bonner SC, 10. der Abschlusstabelle in der Weststaffel, mittlerweile am Härtesten getroffen.
Im Gegensatz zu Vereinen wie RWE haben die Bonner keine Zulassung zur 5.Spielklasse (die es im Gegensatz zur NOFV-Oberliga in einigen Oberligen ähnlich der Regionalligazulassung gibt) bekommen. Die Bonner wurden folgerichtig gleich in die Mittelrheinliga (6.Spielklasse) durchgereicht.
Da erst jetzt das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, gilt der einstige Zweitligist (16. der Zweiten Bundesliga Nord 1976/1977 und Zwangsabsteiger wegen Lizenzentzug) als 1.Absteiger.
Der Verein wird nun aller Voraussicht nach abgewickelt.
.

Link zu reviersport.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hansestädter« (22. Juli 2010, 12:21)


Beiträge: 1 542

Verein: ZFC Meuselwitz,1.FC Union Berlin,FC Bayern München

Wohnort: Meuselwitz

  • Private Nachricht senden

259

Freitag, 23. Juli 2010, 09:27

Auch wenn die Saison 2009/2010 mittlerweile der Vergangenheit angehört, von allen Regionalliga-Absteigern hat es den Bonner SC, 10. der Abschlusstabelle in der Weststaffel, mittlerweile am Härtesten getroffen.
Im Gegensatz zu Vereinen wie RWE haben die Bonner keine Zulassung zur 5.Spielklasse (die es im Gegensatz zur NOFV-Oberliga in einigen Oberligen ähnlich der Regionalligazulassung gibt) bekommen. Die Bonner wurden folgerichtig gleich in die Mittelrheinliga (6.Spielklasse) durchgereicht.
Da erst jetzt das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, gilt der einstige Zweitligist (16. der Zweiten Bundesliga Nord 1976/1977 und Zwangsabsteiger wegen Lizenzentzug) als 1.Absteiger.
Der Verein wird nun aller Voraussicht nach abgewickelt.
.

Link zu reviersport.de




Schon böse! Wenn man liest, dass deren Geld schon in der Winterpause alle gewesen sein soll ists ja kein Wunder... .
http://www.sitzplatzultras-meuselwitz.de & http://zfcfanforum.forumprofi.de

:schal4:

Ähnliche Themen

Thema bewerten