Diskussionen

Du bist nicht angemeldet.



1

Freitag, 23. Mai 2008, 19:20

BFC-DYNAMO Ziele 2008/ 2009

Unser Ziel kann nur sein AUFSTIEG!
Meine Meinung!

:bindafür:
Ich sage MEINE MEINUNG! Und nun FEUER FREI!

Hallescher FC

Matchwinner

Beiträge: 1 135

Verein: HFC , Deutschland ,S04, The Gunners, 1860 München , Aken

Wohnort: Elbauengebiet Aken , jetzt München

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. Mai 2008, 19:29

schade das ihr nicht jetzt schon dabei seid , es ist zwar noch was möglich , aber denke mal das der zug abgefahren ist .
kopf hoch , es geht weiter :schal4:
was für ein Spiel http://www.youtube.com/watch?v=VhiDekwzNxY

3

Freitag, 23. Mai 2008, 20:03

Leider ist der Zug zur RL ohne uns abgefahren, da hilft auch kein rechnen mehr.

Für die nächste Saison sollte eigentlich der Aufstieg das Ziel sein - ABER: Erst einmal benötigen wir eine intakte und ordentlich zusammenspielende Mannschaft. Dies war in der jetzigen Saison ein großen Manko. Insofern glaube ich eher nicht, dass wir einen Aufstieg ohne Schwierigkeiten schaffen könnten. Mal sehen welche Spieler aus der jetzigen Saison weitermachen und welche Spieler neu zu uns stoßen. Diese zu einem gut funktionierenden Team zu formen wird schon schwer genug werden. Wobei dies aber zu machen sein sollte, da wir ja nun neben V.Uluc einen Team-Manager (Lenz) haben, welcher ja ein BFCer mit Leib und Seele ist.

Zum Glück wird ja diese Saison niemand aus der derzeitigen RL absteigen, so dass wir es mit mehr oder weniger altbekannten Gegnern zu tun haben (bis auf die Aufsteiger der beiden VL´s). Wir werden sehen, wie diese sich verändern und wie dann um den EINEN AUFSTIEGSPLATZ gekämpft wird. So "leicht" in RL aufzusteigen wie diese Saison, wird es nächste nicht mehr.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist ein Brauch von Alters her, wer Sorgen hat, hat auch Likör.

4

Freitag, 23. Mai 2008, 20:14

Es muss eine Mannschaft aufgebaut werden, die den Namen auch verdient, trainingsfleißig, lernwillig, erfolgshungrig ist und einen Fußball spielt, der auf einer Taktik aufbaut, die die Spieler auch verstehen und umsetzen können und wollen. Sie sollte offensiv ausgerichtet sein und die ganze Spielfläche nutzen.
Wenn wir das schaffen, wäre ich zufrieden.

Hallescher FC

Matchwinner

Beiträge: 1 135

Verein: HFC , Deutschland ,S04, The Gunners, 1860 München , Aken

Wohnort: Elbauengebiet Aken , jetzt München

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 23. Mai 2008, 21:22

TeBe wird wohl in der nächsten Saison eurer größter konkurent sein und es steigt ja wieder nur der erste auf , na dann viel glück
was für ein Spiel http://www.youtube.com/watch?v=VhiDekwzNxY

6

Freitag, 23. Mai 2008, 22:28

Es wird mehr als nur TeBe geben...eine neue Saison, ist wie ein neues Leben! Alles ist möglich. Abwarten.

7

Freitag, 23. Mai 2008, 23:44

Zwar gibt es für die Nordstaffel nächstes Jahr nur ein Aufstiegsplatz, aber sie wird nächste Saison keinesfalls stärker sein als gegenwärtig. Eher wird durch den Weggang einiger spielstarker Mannschaften Richtung RL das spielerische Niveau abnehmen! Mag auch künftig der eine oder andere Aufsteiger wie in dieser Saison wieder für positive Überraschungen sorgen, die Möglichkeit eines "Durchmarsches" eines Oberliganeulings Richtung RL in nächste Saison sehe ich überhaupt nicht.
Kurzum, die Zahl der potentiellen RL-Kandidaten wird sich nächste Saison im Gegensatz zu dieser Saison (8 Mannschaften) in Grenzen halten. Vieles wird davon abhängen, ob aus der Nordstaffel dieses Jahr nur die ersten Drei oder aber 4 Mannschaften "aufsteigen". Sicherlich werden von den 16 Mannschaften neben dem BFC auch TeBe und Optik Rathenow, gegebenfalls auch der in der Relegation gescheiterte Tabellenvierte, einen erneuten Versuch Richtung RL wagen.
Das wars dann aber auch!

Hallescher FC

Matchwinner

Beiträge: 1 135

Verein: HFC , Deutschland ,S04, The Gunners, 1860 München , Aken

Wohnort: Elbauengebiet Aken , jetzt München

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 24. Mai 2008, 00:29

das denke ich auch das die liga einfacher wird , greifswald wird bestimmt gegen de sachsen spielen , tippe ich mal jetzt so und die sind zu packen , die werden sich aber reinknien , die haben ja noch ein ganz anderes problem seit dem die BSG Chemie Leipzig den Spielbetrieb für 2008/09 angemeldet hat , wenn die sich nicht einig werden , würden es ja zwei grün weiße clubs geben , da geht bestimmt noch was ab bei denen
was für ein Spiel http://www.youtube.com/watch?v=VhiDekwzNxY

9

Samstag, 24. Mai 2008, 01:21

Saison 2008/2009 ... Kampf in der Oberliga um Platz 1

Da wird es sehr viele Anwärter geben.
Aufrüsten werden vermultlich auch Vereine wie Torgelow und Neustrelitz...
LFC Berlin arbeitet kontinuierlich...
Rathenow bleibt!
BFC und TEBE wiollen!
Eventuell dann noch Greifswald dazu ... OH JE DAS WIRD ENG
Und die Füchse - junge Mannschaft, guter Trainer - warum nicht...
Was ist eigentlich, wenn Lichtenberg 47 die Reli gewinnt?

Die Mittel, die für eine Mannschaft zur Verfügung stehen, werden in der 5., der absoluten Amateurliga eben doch eine große Rolle spielen. Mal sehen, wer sich trotzdem "Amateurprofis" mit viel Zeit leisten kann und will, ein glückliches Händchen für die Auswahl der Akteure, den passenden Trainer und das vielleicht nötige Quentchen Glück hat...
Klick auf meine Homepage :-) www.bfcd.de
Wenn euch Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann solltet ihr anderen erlauben, das Recht in Anspruch zu nehmen, euch auch das zu sagen, was ihr nicht hören wollt! Frei nach George Orwell

10

Samstag, 24. Mai 2008, 08:34

Für mich ist jeder Gegner nächste Saison ein Konkurrent,egal, ob schwach oder stark! In der aktuellen FUWO-Ausgabe war auch von Schöneiche zu lesen, dass D. Berger (neuer Trainer) neue junge Spieler aus Köpenick mitbringt und der frühere Union-Sponsor East&West einsteigt. Nicht nur die finanziellen Mittel sind entscheidend, sondern auch die Qualität der Spieler und das Umfeld des entsprechenden Vereins.
Ob das Niveau schlechter wird, möchte ich nicht unbedingt behaupten, auch in der RL sieht man Spiele, die eigentlich dieser Klasse nicht entsprechen, warten wir mal ab.
Vielleicht gibt es irgendwann mal ein "DENKEN" in Richtung Play-Off-Modus für die neue 5. Liga, bringt zum einen Geld und zum anderen bleibt der Anreiz oben mitspielen zu wollen, um aufzusteigen, auch aus einer Position, die nicht Platz 1 oder 2 beinhaltet.

Thema bewerten